Existenzgründung in Essen planen

Professionelle Beratung bei der Gründung Ihres Unternehmens

Wenn andere darüber sprechen, dass Sie sich selbstständig gemacht haben und nun der eigene Chef sind, dann hören Sie immer interessiert zu. Denn auch Ihnen geht immer mal wieder der Gedanken durch den Kopf, wie es wohl wäre, sich mit dem eigenen Business selbstständig zu machen. Doch da kommen dann immer wieder Fragen in Ihnen auf, die Sie gerne in einer Existenzgründungsberatung geklärt hätten, bevor es dann wirklich in die Selbstständigkeit geht:

  • Wie kann ich bei der Wettbewerbslage meine Dienstleistung oder mein Produkt erfolgreich am Markt einführen?
  • Was muss ich verdienen, damit ich meinen Lebensunterhalt, wie z.B. Miete, Versicherungen, Auto etc. bestreiten kann?
  • Wie gewinne ich Kunden?
  • Wie komme ich an das Geld, was ich für den Aufbau meines Unternehmens brauche?
  • Wie stelle ich am besten Mitarbeiter ein?
  • Wie bin ich versichert und wie sieht es aus mit der Rente?

Optimale Vorbereitung für eine erfolgreiche Gründung

Aus unserer langjährigen Erfahrung haben wir schon viele Fragen von potentiellen Gründern gehört und können Sie daher kompetent in Hinblick auf Ihre Existenzgründung beraten. Denn zum einen kommen Sie mit Ihrer Geschäftsidee und zum anderen bringen wir von unserer Seite eine umfangreiche Expertise mit. Gemeinsam mit unserem Gründungsteam betrachten Sie Ihre Gründungsidee, machen einen Soll-Ist-Abgleich und strukturieren dann die einzelnen Elemente des Businessplans. Entweder geht es dann in die genaue Planung, oder Sie stellen in der Existenzgründungsberatung fest, dass Ihre Geschäftsidee noch überarbeitet werden müsste, um tragfähig zu sein. Dann besprechen Sie mit dem Gründungscoach alle weiteren Schritte. Um sich im Bereich Existenzgründungsberatung optimal aufzustellen, bieten wir Ihnen unser Gründungsprodukt „Gründungsberatung individuell“ an.

Wählen Sie Ihren Coach für Ihre Gründungsberatung in Essen!

Existenzgründung: Leistungen und Inhalte

Unser Team besteht aus erfahrenen und qualifizierten Gründungscoaches und Gründungsberater*innen, die über die letzten Jahre schon viele Gründer*innen in die Selbstständigkeit begleitet haben. Einige von den Existenzgründern und -gründerinnen hatten nur eine grobe Idee, was Sie machen wollten, andere hatten bereits ein umfassendes und konkretes Konzept vorliegen. Das Team der Perspektiv-Consulting GmbH in Essen holt Sie an dem Punkt in Ihrer Planung ab, wo Sie zu dem Zeitpunkt des Erstkontaktes stehen. Und dann gehen Sie gemeinsam die notwendigen Schritte hin zu Ihrer Gründung: (1) Gründungsidee konkretisieren, (2) Businessplan erstellten, (3) Finanzplan aufstellen, (4) Finanzierungen und Förderungen klären und (5) weitere Schritte wie Marketing, Vertrieb und Rechtliches, etc.

Gerne unterstützt unser Team Sie zudem bei der Beantragung des Gründungszuschusses. Die Perspektiv-Consulting GmbH ist als fachkundige Stelle gemäß §93 Absatz 2 Nr. 2 SGB III zertifiziert. Im Team mit Ihrem Gründungsberater oder Ihrer Gründungsberaterin erarbeiten Sie Ihren Grundstein für Ihr eigenes Unternehmen.

Laden Sie gerne hier Ihren AVGS hoch, wenn Sie schon einen haben!

Ihre Existenzgründung in fünf Schritten

Bei der Existenzgründungsberatung folgen wir einem Grundgerüst und passen dieses jedoch an Ihre individuelle Gründungsidee an. Insgesamt besteht das Grundgerüst aus diesen fünf Bausteinen: (1) Allgemeine Gründungsplanung, (2) Dienstleistungen, Produkte und Zielgruppen, (3) Markteintrittsstrategie, (4) Finanzen und (5) Rechtliches und Formales.

Dadurch, dass die Existenzgründungsberatung ein sehr individueller Prozess ist, bearbeiten Sie eventuell einen der fünf Bausteine intensiver als einen anderen. Am Ende bekommen Sie bei allen Beratungen das umfängliche Paket für eine erfolgversprechende Gründung.

Bei der (1) Allgemeine Gründungsplanung schauen Sie, wie Sie Ihr Gründungskonzept aufbauen, wie Sie bei der Gründung vorgehen und klären, wo Sie Ihre Informationen herbekommen. Beim Punkt (2) Dienstleistungen, Produkte und Zielgruppen stellen Sie zusammen, welche Leistungen Sie als Unternehmen für welche Zielgruppe anbieten. Damit Ihr Unternehmen auch bekannt wir und sich im Markt positionieren kann, machen Sie bei (3) Markteintrittsstrategie eine Konkurrenz- und Marktanalyse, definieren Preise und den Nutzen für den Kunden und planen Marketing- und Vertriebsaktivitäten. Der Baustein (4) Finanzen ist häufig am wichtigen. Denn beim Thema Finanzen geht es um die Rentabilität, Liquidität und auch um die Umsätze. Zudem koordinieren Sie hier Themen wie Finanzierung, Investitionen, Steuern, Versicherungen, Buchhaltung und ein mögliches Krisenmanagement. Mit den ersten vier Bausteinen sind Sie schon gut aufgestellt, doch nun fehlt noch ein wichtiges Punkt: (5) Rechtliches und Formales. Welche Formalitäten müssen Sie bei Gründung beachten, wie soll der Geschäftsbetrieb aufgebaut sein und welche Rechtsform hat das Unternehmen. Zudem geht es im Groben um Vertragsrecht, sowie Arbeitsrecht und die soziale Absicherung.

Machen Sie noch heute einen Termin für ein kostenloses Erstgespräch

Ausgestaltung der „Gründungsberatung individuell“

Die „Gründungsberatung individuell“ bieten wir Ihnen in verschiedenen Modulen an. Dabei schauen wir, welche aktuellen Anforderungen Sie haben. Wenn das Pensum nicht ausreicht, dann lassen sich die Module ausbauen. Je nach Umfang können Sie entscheiden, ob Sie die Existenzgründungsberatung als Präsenz- oder Onlineformat oder alternative Lernform (50/50) machen möchten. Wir arbeiten mit Unterrichtseinheiten (UEs), die jeweils 45 Minuten entsprechen.

Das sind die Module:

Modul I: Gründungsberatung individuell (10 UEs)

10 Unterrichtseinheiten (UEs) als Einzelberatung im Präsenzformat oder als Onlineformat / Alternative Lernform

Modul II: Gründungsberatung individuell (15 UEs)

15 Unterrichtseinheiten (UEs) als
Einzelberatung im Präsenzformat oder als Onlineformat / Alternative Lernform

Modul III: Gründungsberatung individuell (20 UEs)

20 Unterrichtseinheiten (UEs) als Einzelberatung im Präsenz- und Onlineformat (50/50) oder als Präsenzformat oder als Onlineformat / Alternative Lernform

Modul IV: Gründungsberatung individuell (30 UEs)

30 Unterrichtseinheiten (UEs) als Einzelberatung im Präsenz- und Onlineformat (50/50) oder als Präsenzformat oder als Onlineformat / Alternative Lernform